Der Vorstand der 3D-Micromac AG hat Dr. Carsten Swiatkowski zum Chief Technology Officer ernannt. Er übernimmt ab 01. Oktober 2015 die technische Leitung des Chemnitzer Maschinenbauunternehmens und verantwortet damit die Unternehmensbereiche Engineering und Prozessentwicklung.
Gleichzeitig wurde er zum Mitglied der Geschäftsleitung berufen.

Carsten Swiatkowski CTO der 3D-Micromac AG

Carsten Swiatkowski

Carsten Swiatkowski bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Lasertechnik sowie für 3D-Micromac relevante Branchenerfahrungen ins Unternehmen ein. Nach Physikstudium und Promotion an der TU Berlin war er in der Projektierung und Entwicklung von Messsystemen für die Halbleiterindustrie tätig. In den folgenden Jahren verantwortete er bei einem international führenden Medizintechnikunternehmen die Entwicklung von Lasersystemen für den medizinischen Einsatz. Anschließend war Carsten Swiatkowski im Produktmanagement eines Herstellers von industriellen Laserstrahlquellen tätig. Er übernahm später im selben Unternehmen die Leitung des Bereiches Vertrieb und Marketing. Zuletzt war Carsten Swiatkowski fast 10 Jahre beim Photovoltaik-Hersteller Hanwha Q Cells GmbH als Senior Manager in der Technologieentwicklung tätig. Sein Verantwortungsbereich erstreckte sich über die Auswahl, Beschaffung und Implementierung neuer Laseranlagen und Nassbänke, den Technologietransfer zu anderen Fertigungsstandorten bis hin zur Entwicklung und Umsetzung der Technologie-Roadmap für die zugeordneten Zellherstellungsprozesse.

„Carsten Swiatkowski wird als neuer CTO und Mitglied der Geschäftsleitung eine Schlüsselfunktion bei der Erreichung unserer Wachstums- und Entwicklungsziele einnehmen und uns bei der Etablierung unserer Systemlösungen für industrielle Anwendungen in der Lasermikrobearbeitung im globalen Markt tatkräftig unterstützen.“ erklärt Tino Petsch, Vorstand der 3D-Micromac AG. „Mit seiner umfangreichen internationalen Erfahrung und seiner Branchenkenntnis, ist Carsten Swiatkowski eine wertvolle Ergänzung des bestehenden Managementteams.“

„Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und glaube, dass gerade im Bereich Lasersysteme für die Photovoltaik und für die Halbleiterindustrie viele Chancen in internationalen Märkten bestehen, die wir mit der neuen Kunden und Marktorientierung besser nutzen wollen.“ ergänzt Carsten Swiatkowski.

Über die 3D-Micromac AG

Die 3D-Micromac AG ist der führende Spezialist für Lasermikrobearbeitung. Wir entwickeln Verfahren, Maschinen und komplette Anlagen auf höchstem technischen und technologischen Niveau. Unser Anspruch ist es, die Wünsche unserer Kunden auch bei komplexen Projekten perfekt zu erfüllen.

3D-Micromac steht für leistungsfähige, anwenderfreundliche und zukunftsorientierte Prozesse mit größter Produktionseffizienz. Durch unsere Technologien werden Innovationen verfügbar – und das weltweit.

Pressekontakt:

3D-Micromac AG
Mandy Gebhardt
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Technologie-Campus 8
09126 Chemnitz, Deutschland

Telefon: +49 (0)371 400 43-26
E-Mail: gebhardt@3d-micromac.com