Jan Klinger wird neuer Vertriebsleiter der 3D-Micromac AG

Zum 01.05.2017 hat Jan Klinger die Vertriebsleitung der 3D-Micromac AG übernommen. Er verantwortet nunmehr sämtliche Vertriebsaktivitäten des Chemnitzer Maschinenbauunternehmens und führenden Spezialisten für die Lasermikrobearbeitung. In seiner neuen Funktion im Unternehmen berichtet er direkt an den Vorstand Tino Petsch.

Unterstützt wird er durch Thomas Goldschmidt, der die Vertriebsprozesse im Unternehmen in seiner Funktion als Teamleiter Sales Administration verantwortet. Thomas Goldschmidt ist seit Oktober 2015 für die 3D-Micromac AG tätig

Jan Klinger verfügt über für 3D-Micromac relevante Branchenerfahrung und war zuvor für Vertrieb und KeyKundenmanagement bei der HSEB Dresden GmbH und in den Bereichen Sales, Service und Technologie bei Applied Materials tätig. Er verstärkt damit das bereits bestehende Vertriebsteam und wird vorrangig mit der Erschließung neuer Marktfelder und dem weiteren Ausbau des internationalen Vertriebsnetzes betraut sein.

Über 3D-Micromac AG

Die im Jahr 2002 gegründete 3D-Micromac AG ist der führende Spezialist für Lasermikrobearbeitung. Das Unternehmen steht für leistungsfähige, anwenderfreundliche und zukunftsorientierte Prozesse mit größter Produktionseffizienz. 3D-Micromac entwickelt Verfahren, Maschinen und komplette Anlagen auf höchstem technischen und technologischen Niveau. Die Systeme kommen in vielen Hightech-Branchen weltweit erfolgreich zum Einsatz, zum Beispiel in der Photovoltaik-, Halbleiter-, Glas- und Display-Industrie als auch in der Mikrodiagnostik und der Medizintechnik.

Kontakt

Mandy Gebhardt
Leiterin Marketingkommunikation
3D-Micromac AG
Tel: +49 371 40043-26
E-mail: gebhardt@3d-micromac.com