Seit Gründung verzeichnet die 3D-Micromac AG ein kontinuierliches Wachstum. Durch einen hohen Spezialisierungsgrad der Maschinen und die fortschrittlichen Laserprozesse konnte in einzelnen Nischen eine Marktführerschaft erreicht werden. Zum Fortschreiben dieser positiven Unternehmensentwicklung stellt die 3D-Micromac ab Dezember 2014 die Weichen für die strategische Neuausrichtung. Eine deutlich stärkere Fokussierung auf wachsende, lukrative Marktsegmente und die Umstellung des Produktportfolios für industrielle Anwendungen der Laser- und Mikromaterialbearbeitung sind der Kern zukünftiger Unternehmensaktivitäten.
Im Mittelpunkt des Veränderungsprozesses steht die optimale Vorbereitung auf die Anforderungen der Zielmärkte. Bereits Anfang des letzten Geschäftsjahres begann die 3D-Micromac den Ausbau der internationalen Vertriebsorganisation. Im jetzigen zweiten Schritt folgt die Optimierung der internen Organisations- und Kostenstruktur.
Die neuaufgestellte Organisation schafft die Voraussetzung für weiteres profitables und nachhaltiges Wachstum. Mit Hilfe der perfekt auf die Anforderungen der Zielmärkte ausgerichteten Organisationsstruktur werden Maschinenlösungen für leistungsfähige Industrieprozesse in den Bereichen Photovoltaik, Automobil- und Halbleiter-Industrie, Medizintechnik und für die flexible Elektronik zukünftig schneller umgesetzt. Neben strukturellen Maßnahmen wurde vom Management der 3D-Micromac beschlossen, die Investitionstätigkeit bzw. die Produktentwicklung auch zukünftig auszubauen.

Über die 3D-Micromac AG
Die 3D-Micromac AG hat sich seit der Gründung im Jahr 2002 zu einem der führenden Anbieter von hocheffizienten Lasermikrobearbeitungssystemen sowie innovativen Beschichtungs- und Drucktechnologien am internationalen Markt etabliert. Ob als Stand-Alone-System oder als komplette Fertigungslinien – die Anlagen der 3D-Micromac kommen beispielsweise in der Medizintechnik, der Halbleiterfertigung, in der Photovoltaik-Industrie oder auch bei der Herstellung von flexiblen Elektronikkomponenten zum Einsatz. Zudem steht die 3D-Micromac Ihren Kunden als kompetenter Partner für die Entwicklung neuer Technologien und Prozesse oder kundenspezifischer Systeme zur Verfügung.

Pressekontakt:

3D-Micromac AG
Mandy Gebhardt
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Technologie-Campus 8
09126 Chemnitz, Deutschland

Telefon: +49 (0)371 400 43-26
E-Mail: gebhardt@3d-micromac.com