3D-Druck mittels Micro-Lasersintern

Additive Fertigung von Mikrometallteilen

Lasersintern ist eine additive Fertigungstechnologie, die auch als 3D-Druck, Selektives Lasersintern oder Selektives Laserschmelzen bekannt ist. Beim Micro Laser Sintering kombinieren wir erstmals die Vorteile der additiven Fertigung und der Laser-Mikrobearbeitung, um komplexe Mikrometallteile mit einer unglaublichen Genauigkeit, Detailauflösung und Oberflächenqualität zu erzeugen. Die Technologie bietet höchste Flexibilität im Fertigungsprozess, niedrige Betriebskosten und hohe Benutzerfreundlichkeit.

Mit dem Micro-Laser-Sintern können nichtreaktive und reaktive Materialien, wie beispielsweise Edelstahl, Molybdän, Wolfram, Titan und Gold, bearbeitet werden. Die Kombination einer sehr kleinen Laserspotgröße und eines einzigartigen Mikrometallpulvers ermöglicht die Erzeugung von Mikroteilen mit extrem dünnen Schichten und einer sehr hohen Teiledichte. Dies führt dazu, dass bewegliche Teile und Baugruppen in einem einzigen Schritt hergestellt werden können.

Das Micro Laser Sintering ist für die Herstellung von Mikrometallteilen in der Medizintechnik, der Halbleiterindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie in der Schmuck- und Uhrenindustrie bestens geeignet.

Die Micro Laser Sintering-Technologie wird in Zusammenarbeit mit der 3D MicroPrint GmbH kontinuierlich weiterentwickelt.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie unseren Technischen Vertrieb für weitere Informationen:

Maximilian Genz
sales@3d-micromac.com