Einträge von Mandy Gebhardt

3D-Micromac stellt laserbasierte Lösung zur effizienten Probenvorbereitung für Halbleiter und Fehleranalyse vor

Die 3D-Micromac AG gab heute die Markteinführung des Laserablationssystem microPREP™ PRO bekannt. Das Lasersystem wird für die Vorbereitung von Materialproben aus Metallen, Halbleitern, Keramiken und Verbundmaterialien in der Mikrostrukturdiagnostik eingesetzt und kann direkt in vorhandene Arbeitsabläufe zur Fehleranalyse (FA) integriert werden.

3D-Micromac AG erweitert Vorstand

Der Aufsichtsrat der 3D-Micromac AG hat Uwe Wagner zum Vorstand bestellt. Er unterstützt seit 01. Oktober 2017 den bisher alleinigen Vorstand Tino Petsch. Uwe Wagner verantwortet damit ab sofort die technologische und die kaufmännische Leitung des Chemnitzer Maschinenbauunternehmens.

3D-Micromac und Allotex schließen Vertrag über die Entwicklung eines Lasersystems zur Herstellung von Hornhauttransplantaten zur Augenkorrektur

Allotex Inc., ein Unternehmen, welches therapeutische Lösungen zur Behandlung von Presbyopie, Hyperopie und Myopie entwickelt, und 3D-Micromac, ein führender Anbieter von Lasermikrobearbeitungssystemen für die Photovoltaik-, die Elektronikindustrie und die Medizintechnik, haben einen Rahmenkooperationsvertrag über die Entwicklung und Vermarktung eines Lasersystems zur Bearbeitung von menschlichen Hornhauttransplantaten geschlossen.

Die REC Gruppe beauftragt mehrere Produktionssysteme zum Laserkontaktöffnen von PERC Solarzellen bei 3D-Micromac

Die 3D-Micromac AG, einer der führenden Hersteller von Lasermikrobearbeitungsanlagen für die Photovoltaikindustrie, gibt den Bestelleingang für drei microCELL OTF Lasermaschinen bekannt. Auftraggeber ist die REC Gruppe, ein führender Europäischer Hersteller für Solarmodule. Die Maschinen werden am Produktionsstandort in Singapur installiert, um die Produktionskapazität von PERC-Solarzellen (Passivated Emitter Rear Contact) zu steigern und die Entwicklung der neuen Generation der Hocheffizienzzellen zu unterstützen.